Sissi und Werner, die Gastgeber mit Herz, kredenzen ihren Gästen vorwiegend bodenständige Gerichte und legen bei der Wahl der Zutaten auf Regionalität und Saisonalität größten Wert.

Hochwertige Fruchtnektare, prämierte Edelbrände, offen ausgeschenkte Bouteillenweine sowie Nespresso Kaffee und eine Auswahl an Bio Tees lassen des Genießers Herz höher schlagen.

Bei der Auswahl der Speisen ist für jeden Geschmack etwas dabei. Ein Bauernbrot belegt mit Schweinebraten, Käse oder Speck, herzhafte Suppen, knusprige Ofenbratl oder hausgemachte Kuchen und Strudel. Die Karte variiert nach Saison.

Es sind die kleinen und liebenswerten Details, auf die man im Gröndahlhaus großen Wert legt, so kann es passieren, dass man auf dem Steirerkäsebrot im Sommer das ein oder andere Gänseblümchen findet.